direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Angebote an Bachelor- und Masterarbeiten

Donnerstag, 26. April 2018

Aktuelle Themen für Bachelor- und Masterarbeiten bitte direkt am Fachgebiet erfragen. Dazu bitte direkt an die wissenschaftlichen Mitarbeiter wenden.

 

Automatische Arbeitspunkteinstellung für einen HF IQ-Modulator (Bachelorarbeit)

Moderne optische Übertragungstechniken basieren auf der Modulation der optischen Amplitude und Phase (IQ-Modulation). Die Modulation kann hierbei über kommerziell verfügbare IQ-Modulatoren erfolgen. Für eine langfristig stabile Arbeitsweise ist hierbei eine automatische Arbeitspunkteinstellung von Nöten. Der Entwurf eines geeigneten PCBs zur Kontaktierung des Modulators, sowie der automatischen Arbeitspunkteinstellung (bswps. über einen Microcontroller) sind Bestandteil der Arbeit.

Für weitere Infromationen melden Sie sich bitte bei oder .

 

Automatic Bias control for a RF IQ-modulator (Bachelor thesis)

Modern optical communication links are based on the modulation of the optical amplitude and phase (IQ-modulation). The modulation can be achieved via commercially available IQ-modulators. For a long-term stable functionality, an automatic bias control is required. The design of a suitable PCB for contacting the modulator, as well as the automatic bias control (i.e. via  microcontroller) are content of the thesis.

For further information please contact  or .

 

 

Arbeiten in Kooperation mit dem HHI

Lupe

Das Heinrich Hertz Institut bietet verschiedene Abschlussarbeiten aus dem Gebiet der optischen Übertragungstechnik an.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions